Monatliche Archive Juni 2016

Dinzey: Spaziergang mit Nazis

Die Chance es so wie jetzt, halbwegs zu erklären, wurde mir nicht gegeben. Das ist eben das Leid im social Media

Schwachsinn, Digger. Social Media erlaubt Dir gerade Stellung zu beziehen.

Nur wenn man eben keine vernünftige Erklärung hat, Hand in Hand mit Rassisten zu marschieren, dann sieht das in sozialen Netzwerken genauso Scheiße aus wie im Real Live.

Wenn es wirklich „nur ein Fehler“ war: Machs Maul auf. Zeig klare Kante.  Und nicht so ein, „dass sind ja eigentlich keine Nazis, sondern nur besorgte Bürger“ – Scheiß!

Du kannst Dir nicht mal ansatzweise vorstellen, wie abartig enttäuscht ich bin. Ich hätte mir nie vorstellen können, dass jemand mit (vermeintlich) Millerntor im Herzen so einen Scheiß fabrizieren kann.

Patrick Gensing: Der Fall Dinzey

Der Trainer war ...
Mehr...