Kein Tippfehler

Nachfrage beim „Tag der Legenden“:

Es gibt doch etwas Irritationen über das Team Hamburg, speziell die Teilnahme von Michél Mazingu-Dinzey, wie es auf der Website zu lesen ist. Er wurde ja unter anderem vom FC St. Pauli ausgeschlossen.

Der langen Rede kurzer Sinn also:

Wird weiterhin mit Michél Mazingu-Dinzey als Spieler im Team Hamburg geplant?

Antwort:

Michél Mazingu-Dinzey wird für das „Team Hamburg“ beim „Tag der Legenden“ auflaufen. Wir sehen unsere Veranstaltung als eigenständige Veranstaltung und nicht an den FC St. Pauli gebunden.

Für mich wars das dann mit dem Thema. Hoffen wir mal, dass es nicht als der erste Tag der Legenden in die Geschichte eingeht, bei dem die Spieler beschimpft und ausgebuht werden.
Ganz ehrlich: Ich versteh es einfach nicht, zumal der Veranstalter ja nun nicht gerade als Hort rechten Gedankenguts bekannt ist. Und dem Spieler tut damit auch niemand einen Gefallen.

Und ich finde auch nicht, dass der Verein da intervenieren sollte. Seinen Standpunkt hat St. Pauli ja schon klar gemacht. Und ich will auch keinen Shitstorm lostreten, dafür ist mir der Vogel nicht wichtig genug. Ich will da einfach nur nicht mehr hin. Das Millerntor ist ein Ort, an dem ich hingehe um ein gutes Gefühl zu haben. Das lasse ich mir nicht kaputt machen, dann bleibe ich lieber weg.

Der Trainer war eigentlich schon immer am Millerntor. Meist auf der Gegengeraden knapp vor der Nordtribüne.
  • Don Volker

    für mich hat sich „der Tag der Legenden“ damit auch erledigt !