Kategorie Hamburg

Kein Tippfehler

Nachfrage beim „Tag der Legenden“:

Es gibt doch etwas Irritationen über das Team Hamburg, speziell die Teilnahme von Michél Mazingu-Dinzey, wie es auf der Website zu lesen ist. Er wurde ja unter anderem vom FC St. Pauli ausgeschlossen.

Der langen Rede kurzer Sinn also:

Wird weiterhin mit Michél Mazingu-Dinzey als Spieler im Team Hamburg geplant?

Antwort:

Michél Mazingu-Dinzey wird für das „Team Hamburg“ beim „Tag der Legenden“ auflaufen. Wir sehen unsere Veranstaltung als eigenständige Veranstaltung und nicht an den FC St. Pauli gebunden.

Für mich wars das dann mit dem Thema. Hoffen wir mal, dass es nicht als der erste Tag der Legenden in die Geschichte eingeht, bei dem die Spieler beschimpft und ausgebuht werden.
Ganz ehrlich: Ich versteh es einfach nicht, zumal der Vera...

Mehr...

Muss wohl ein Tippfehler sein…

Michel Dinzey für das Team Hamburg beim „Tag der Legenden“?

 

Dann fällt das dieses Jahr wohl für mich aus.

 

Der Trainer war eigentlich schon immer am Millerntor. Meist auf der Gegengeraden knapp vor der Nordtribüne.
Mehr...

Olafs große Chance

Olaf Scholz hat verloren. Schon wieder. Nach dem Rückkauf der Energienetze entschieden die Hamburger erneut gegen seine offen kommunizierte Präferenz. Olympia in Hamburg findet nicht statt. Die Entscheidung war denkbar knapp und hat viele Hamburger an die Urnen gelockt.

Scholz ist Pragmatiker. Er wird den Willen der Hamburger umsetzen und die Bewerbung beenden. In vielen Medien ist davon die Rede, dass dies eine große Niederlage für ihn sei. Von den Oppositionsparteien sowieso. Aber ich sehe in dem Ergebnis auch eine Chance: Wenn Olaf Scholz jetzt ein gutes Konzept vorlegt, wie Hamburg in den nächsten Jahren die Probleme angehen will, wie das Geld ohne den IOC-Anteil sinnvoll eingesetzt werden kann, dann kann er die Niederlage dazu nutzen sein Image als pragmatischer Umsetzer zu stärken...

Mehr...