Fortuna Düsseldorf getaggte Beiträge

Thy Amo!

Ja. Den Titel hat auch der Erik verwendet. Aber was soll ich sagen: Erstens hatte ich die Idee schon früher und zweitens gehören blöde Wortspiele mit Spielernamen ja irgendwie dazu bei Düsseldorf-spielen. Genauso wie vier Tore für St. Pauli. Apropos Gemeinsamkeiten: Beim letzten Spiel habe ich noch orakelt, ob das unschöne Verhalten der Fortunen mit der Tatsache zusammen hängt, dass sie kein richtiges Bier kennen. Und <zack> schon wieder war Bier das Thema.

All Colors Are Beautiful
Aber der Reihe nach: Die Strafe für die Pyroshow beim letzten Heimspiel lautete diesmal: „Sauber Trocken bleiben“. Kein Bier auf der Süd. Immerhin mal kreativ, was sie die Verbrecher Bestecher Korrupten Moralwächter des DFB da ausgedacht haben.  Die Antwort war eine klassische Sankt Pauli – Reaktion...

Mehr...

Choi wars! Wunderchoi!

Heute war der Hamburger Dom der mit Abstand furchtbarste Ort in Hamburg. Ich mag mir gar nicht ausmalen, wie es sein musste, die Stimmung am Millerntor zwar hören, aber nicht erleben zu können. Denn die war von Sekunde eins an traumhaft. Gefühlt war zudem die Gegengerade heute so voll wie noch nie. Meinen Stammplatz konnte ich nicht einnehmen, da ich erst kurz vor Anpfiff den Weg ins Stadion fand. Wenigstens waren meine üblichen Verdächtigen in Ruf- und Prostnähe.

Die Aufstellung brachte einige Überraschungen. Dass Budimir nicht dabei sein würde war klar, hatte er doch heute erst bei der U23 gespielt und getroffen. Ratsche fehlte auch. Insgesamt war die Aufstellung ungefähr so konstant die der Trainerposten beim HSV. Mit anderen Worten: Da war vieles ungewohnt. Kyoung-Rok Choi be...

Mehr...