Mitgliederversammlung getaggte Beiträge

Ganz schön lang fürs erste Mal…

Nun habe ich es also auch hinter mir: Meine erste Mitgliederversammlung des FC St. Pauli. Kommt ja selten genug vor, dass ich mir am Sonntag den Wecker stelle, aber diesmal schien es mir den Aufwand wert. Mitten in der Nacht war ich dann um halb zehn auf dem Weg ins Hamburger CCH. Bewaffnet mit allerlei elektronischem Spielzeug (Smartphone, Kamera, Tablet, Notebook) um für den Fall der Fälle gewappnet zu sein, nix zu verpassen und alles wichtige zu notieren. In den Katakomben der CCH-Parkgarage kamen mir aber erst einmal drei Schnösel in Hemd und Jacket entgegen. Bei näherem Hinsehen stellten die Drei sich allerdings nicht als Schnösel, sondern als John Verhoek, Christopher Nöthe und Marc Rzatkowski heraus.

Komplette Unfähigkeit zu vernünftiger Kommunikation
Leider nützte mir in d...

Mehr...

Noli turbare circulos meos

In knapp zwei Wochen darf ich denn auch endlich zum ersten Mal wählen. Und ich rede nicht von so unwichtigen Dingen wie Landtags- oder Europawahlen: Nein: Der Mein FC St. Pauli hat mich aufgerufen, meine Stimme abzugeben, bzw. nicht nur eine, sondern gleich mehrere. Zum einen geht es da natürlich um den Aufsichtsrat und damit indirekt auch um den zukünftigen Präsidenten. Und die Auswahl war in meinen Augen selten so groß und gut, wie diesmal. Alleine neun Kandidaten haben die AFM-Stecknadel am Revers. Dies bedeutet keineswegs, dass meine Stimme automatisch an AFMler geht, aber selten gab es so eine gute Gelegenheit, einen Aufsichtsrat zu wählen, der St. Pauli wirklich im Herzen und nicht nur im Hirn trägt, wie diesmal.

Der FC St. Pauli kann in meinen Augen wieder etwas mehr FC St...

Mehr...