Schlagwort: Erzgebirge Aue

  • Zu früh gekommen

    Zu früh gekommen

    Kalt wars in Hamburg. Trotz tiefschwarzen Wolken trocken, aber dennoch: Kalt. Das Heiligen-Geist-Feld war weiterhin weiträumig abgesperrt war und die Parkplätze entsprechend rar. Notgedrungen musste ich also vom Parkplatz wieder herunterradeln und Richtung Feldstraße mein Glück versuchen, wodurch ich fast mit einem Polizeipferd samt Reiter kollidierte: Das wäre für mich vermutlich schmerzhafter als für den […]

  • Daumen drücken für die Blutsbrüder

    Daumen drücken für die Blutsbrüder

    Ja. Die Geschichte mit den Blutsbrüdern ist schon eine ganze Weile her und so ganz eng wie damals mag die Fanfreundschaft heute auch nicht mehr sein: Dennoch wünsche ich Union Berlin in den nächsten fünf Spielen viel Erfolg und möglichst zweistellige Siege. Die Gegner sind nämlich außer Ingolstadt allesamt abstiegsbedroht: Aalen, Aue, die Löwen und […]